Artikel mit dem Tag "Karate"



01. August 2020
Kumite ist eine Form des Sparrings und gehört neben Kihon und Kata zu den drei Säulen des Karate. Kyokushin Karate ist ein Vollkontaktstil und legt seinen Fokus hauptsächlich auf Kumite. Als ultimative Prüfung für Körper und Geist erweist sich dabei das 100-Mann Kumite, das legendär und typisch für den Kyokushin Stil ist.

19. Juli 2020
2018 betrat eine neue Wettkampfform des Vollkontaktkarate die Entertainmentbühne. Mit Karate Combat kreierten die Produzenten ein interessantes Konzept, das Karate von einer neuen Seite zeigte und den Sport für das Fernsehpublikum interessant machen sollte. Doch worin unterscheidet sich Karate Combat von traditionellen Karatewettkämpfen und welchen Platz nimmt es neben Formaten wie MMA-Veranstaltungen ein?

21. Juni 2020
Sie begann ihre Karriere in Hongkong und galt als die Königin der Kampfkunstfilme. Als bekanntes Gesicht erfolgreicher Hongkong-Actioner der 80er und 90er Jahre überzeugte sie durch ihre Kampfkunst und athletische Leistung. Dieser Artikel wirft einen Blick auf Cynthia Rothrock, Actionikone und fünfmalige Weltmeisterin im Formenlauf mit Waffen.

29. März 2020
Fans der Ip Man-Reihe waren sicherlich aus dem Häuschen, als bekannt wurde, dass es einen vierten Teil geben wird. Auch ich habe die Fortsetzung mit Spannung erwartet. Seit dem 5. März läuft der Film aus Hongkong nun auch in unseren Kinos. Was die Reihe verspricht und was der vierte Teil davon halten kann erfahrt ihr in dieser Review.

16. März 2020
Die Kampfkunstfilme der 70er und 80er Jahre haben viele Menschen dazu motiviert, selber mit dem Kampfsport anzufangen. Doch wurden die Filme erst aufgrund ihrer Darsteller so erfolgreich. Neben Stars wie Bruce Lee und Jackie Chan gab es viele weitere ikonische Darsteller, die die Landschaft der Kampfkunstfilme prägten und zu Legenden wurden. Einer von ihnen war Jim Kelly, Karateka und stolzer Träger seines Afros.

18. Januar 2019
In der asiatischen Kultur ist Kampf eine Kunst und Werte, Riten und Traditionen prägen ihren Charakter. Dabei ist es vollkommen egal, welches asiatische Land wir in diesem Kontext betrachten. Fast jedes von ihnen besitzt mindestens eine eigene und für das Volk charakteristische Kampfkunst. Auch Japan besitzt eine Vielzahl traditioneller Kriegskünste, die von Generation zu Generation überliefert wurden und auch heute noch praktiziert werden. Kata überliefern dieses wertvolle Gut.

11. Januar 2019
In den 1930er Jahren bestand das Training des Shotkan-Karate unter Gichin Funakoshi hauptsächlich aus Kata. Kata bedeutet im Japanischen Form und ist eine stilisierte Art eines Kampfes gegen mehrere imaginäre Gegner. Sie dient in erster Linie der Technikschulung und ist eine Methode, die die Künste von Generation zu Generation überliefert. Sie ist geeignet, die Beherrschung der Technik und Aspekte der inneren Haltung zu schulen.

04. Januar 2019
Die Kampfkunst Karate, wie wir sie heute kennen, wird auch modernes Karate genannt. Obwohl sie sich im Laufe der Jahrhunderte auf der Insel Okinawa entwickelte, liegt ihr Ursprung aus historischer Sicht doch nicht in Japan. In Folge des Kulturaustausches mit China gelangte das chinesische Kung-Fu, vorwiegend durch Chinesen der Oberschicht überliefert, auf die Insel Okinawa.